Wärmeübertragungssalze

ht_anlageChemische Prozesse laufen sehr oft in einem genau definierten und engen Temperaturberreich ab. Salze schmelzen werden sowohl zum Heizen, zum Aufrechterhalten einer konstanten Temperatur, als auch zum Kühlen verwendet. Unsere Wärmeübertragungssalze bieten dem Anwender folgenden Nutzen:

  • ausgezeichnete Wärmeübertragungseigenschaften
  • niedriger Schmelzpunkt von ca. 142 °C
  • bestmögliche chemische Beständigkeit
  • regenerierbar innerhalb bestimmter Grenzen
  • druckloser Betrieb trotz hoher Arbeitstemperaturen

Produkt

Anwendung

Arbeitstemp. in °C

ASD Wärmeträgersalz für die Chemische Industrie.

180 – 450

ASD REG Zum Regenerieren von ASD-Salzen.  
HT 400 Wärmeträgersalz für die Chemische Industrie zur Anwendung bei höheren Temperaturen.

> 400

Solar Wärme Speicherung

pdfAndasol Projekt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok